Feed auf
Postings
Kommentare

Monatsarchiv für Juli 2009

Gedanken zum Fernsehen

Hier mal die Titel einiger „interessanter“ Sendungen, die in den letzten Wochen im deutschen Fernsehen (Privat und Öffentlich-Rechtlich) gelaufen sind: Frauentausch – Das Aschenputtel-Experiment Geld.Macht.Liebe – Familiensaga Die Superlehrer – Doku-Soap Autopsie – Mysteriöse Todesfälle Promi Kocharena Rosamunde Pilcher: Vermächtnis der Liebe MusikantenDampfer Sommermärchen 2009 – Wer ist die Traumfrau der Deutschen? Ab ins Beet! […]

Gesamtes Posting lesen »

Panorama hat nachgefragt, beim bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer, wegen den Niedriglöhnen am Flughafen München, (siehe meinen Artikel (Wahlkampf-) Reden und die Wirklichkeit vom 17.07.2009). Seehofer stehe inhaltlich voll hinter seinem Finanzminister Fahrenschon, der gesagt hatte: „Der Staat ist nicht dazu da, um in die Preisgestaltung einzugreifen. (…) Wir müssen am Flughafen München eine Infrastruktureinrichtung im Wettbewerb […]

Gesamtes Posting lesen »

Buch-Tipp: Grundrechte-Report 2009

Grundrechte-Report 2009 Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland Auch in diesem Jahr dokumentiert der [avhamazon locale=“DE“ asin=“3596183731″ linktype=“text“ picsize=“small“]Grundrechte-Report[/avhamazon] die Verletzung der verfassungsmäßig garantierten Grundrechte der Bürger und Bürgerinnen. Im Mittelpunkt steht der Ausbau des Überwachungsstaates u.a. durch die tagtägliche Erfassung von immer mehr privaten Informationen, durch die immer stärkere Einschränkung des Datenschutzes […]

Gesamtes Posting lesen »

Der bayerische Ministerpräsident Seehofer will ja in diesem Jahr (und sicherlich nur rein zufällig vor der Bundestagswahl) von München aus die “Renaissance der sozialen Marktwirtschaft“ starten. Das ARD-Fernsehmagazin „Panorama“ hat daraufhin gestern mal die Wirklichkeit im Freistaat überprüft und ist auch prompt fündig geworden. So sieht derzeit die soziale Marktwirtschaft in Bayern aus (ob´s woanders […]

Gesamtes Posting lesen »

Unbegrenztes Wachstum?

Im Zuge der Weltwirtschaftskrise gibt es inzwischen – wenn auch nur zaghafte – Ansätze einer Diskussion über unser westliches Wirtschaftssystem. Eines der großen Dogmen des kapitalistischen Wirtschaftssystems ist das „Wachstum“. Ohne Wachstum funktioniere unser System nicht – dies ist auch die Essenz des Artikels „Der unsichtbare Gott – Warum es keinen krisenfesten Kapitalismus geben kann“ […]

Gesamtes Posting lesen »

„China is not happy“

In meinem letzten Artikel („China ändert euch“) ist das Buch „China is not happy“ (korrekt eigentlich „China is not pleased“, 中国不高兴, zhongguo bu gaoxing) erwähnt. Im deutschsprachigen Web habe ich darüber kaum Informationen oder Reaktionen gefunden, daher hier einige Angaben zu Inhalt und Beurteilung: Geschrieben von den gleichen Verfassern von „China Can Say No“ beschreibt […]

Gesamtes Posting lesen »

„China ändert euch“

In einem lesenswerten Artikel der Süddeutschen Zeitung mit dem Titel „Eiserne Harmonie“ findet sich folgende vielsagende Aussage des chinesischen Malers und Essayisten CHEN Danqing: „Die meisten jungen Chinesen sind extrem nationalistisch. Die haben keine Ahnung, was am 4. Juni 1989 auf dem Tiananmen-Platz passierte. Was es mit Tibet und Taiwan auf sich hat. Sie sind […]

Gesamtes Posting lesen »

Das „bürgerliche Lager“

In Zeiten des laufenden Wahlkampfs wird von Union (CDU/CSU) und FDP immer wieder der Begriff des „bürgerlichen Lager“ gebraucht, ein Begriff, mit dem sich trefflich manipulieren läßt. Der Wähler (also der Bürger) soll sich natürlich dem „bürgerlichen Lager“ zugehörig fühlen und dementsprechend wählen, alles andere ist ja … ja was eigentlich … unbürgerlich? In Johannes […]

Gesamtes Posting lesen »

Einige Topthemen der letzten Zeit: Zahl der Niedriglohnempfänger drastisch gestiegen Staatsschulden eine Hypothek für die Zukunft Atomkraft in der Diskussion Berlusconi und die Demokratie Demonstrationen in China und im Iran gewaltsam niedergeschlagen Israel vor der Bombardierung iranischer Atomanlagen? Ölfirmen mit Rekordgewinnen Die laufende Weltwirtschaftskrise wird die Welt stärker verändern als uns das jetzt bewußt ist. […]

Gesamtes Posting lesen »